en garde s'il vous plait

 
pause

    Eduard Funk obenauf

    Sparkassen-Cup, Künzelsau | Säbel

    Von links: Janis Seubert, Eduard Funk, Robin Wolf und Andrej Wolf.

    15.03.17

     

    Die D-Junioren des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim präsentierten sich beim Sparkassen-Cup in Künzelsau in hervorragender Form. Alle vier angereisten Nachwuchsfechter befanden sich im Endklasement unter den besten Elf. Janis Seubert belgte den elften Platz, Andrej Funk schloss auf dem siebten und Robin Wolf auf dem fünften Platz ab. Eduard Funk grüßte gar von ganz oben auf dem Siegertreppchen. Nach einer lupenreinen Vorrunde marschierte er durch die Runden und konnte im Finale Yannik Lorschiedter vom Fechterring Nürnberg mit zehn zu acht besiegen und somit den Sparkassen-Cup gewinnen.